Am Dienstag, dem 14. Juli, kurz vor der entscheidenden Abstimmung im griechischen Parlament, fand ein Konzert zu Ehren von Mikis Theodorakis statt im Athener Irodion statt. Auf dem Progamm: Erste Symphonie und "Axion Esti". Mitwirkende waren Giorgos Dalaras, Dimitri Platania, Αkis Sakelariou, das Staatliche Orchester Athen, der Chor der Stadt Athen, der Chor der Nationalen Technischen Universität, der Chor Melodoi. Die Darbietung stand unter der bewährten Leitung von Loukas Karitinos.

Auf YouTube:
Irodion:  Theodorakis steigt aus dem Auto

Bericht über das Konzert und sein Umfeld von Asteris Kutulas:
https://www.jungewelt.de/2015/07-17/018.php